Steinsfeld

DIE CHRISTUSKIRCHE

Die zunehmende Verwahrlosung der Laurentiuskirche, durch Feuchtigkeit des eindringenden Grundwassers, beschloßen der Kirchengemeinderat,
der Gemeinderat und der Bürgerausschuss einstimmig den Entschluss zu einem Neubau zwischen dem Friedhof und der Orangerie des Schlossguts.
Der Kirchenbau Architekt Heinrich Dolmetsch wählte den Baustil der Neoromanik. Am 06. August fand die Grundsteinlegung statt, hierzu fand sich
beinahe die ganze Gemeine ein. Einweihung war am 23. August 1903 unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und mit einem angemessenen Festprogramm die neue Kirche eingeweiht werden.
Image