Steinsfeld

Gasthaus Stern

Das Gasthaus „Stern“ stand bis 2009 schräg gegenüber des Rathauses und wurde
dann abgebrochen. Bereits 1774 wird ein Sternwirt Schumann genannt. Im Gasthaus
befand sich ein Saal, auch ein Pferdestall war vorhanden, indem Durchreisende ihre Pferde unterstellen konnten. Auch eine Metzig war vorhanden, die zuletzt von der Witwe Strohhäcker und Adolf Bay betrieben wurde.
Image